BAUKASTEN TRAIN LEADERSHIP 

Wir sind. Wir können. Wir wollen. Wir machen. 

Der Baukasten TRAIN LEADERSHIP bietet Ihnen ein individuelles, Ihren Bedürfnissen und Ressourcen entsprechendes Weiterbildungsprogramm, um Ihre Führungskräfte zu Führungspersönlichkeiten zu machen. 

Offen & zielstrebig sein – auf den Punkt bringen & entscheiden
Eine Führungspersönlichkeit kommuniziert klar und offen. Sie lässt Menschen um sich herum zu, die anders denken und begegnet ihnen mit Respekt. Führungspersönlichkeiten sind vorbildlich, zielführend, sprechen die Dinge an und bringen sie auf den Punkt. Leadership beschreibt eine Haltung und bedeutet, seine Führungsposition mit Zielstrebigkeit, Offenheit und Entscheidungsfreude erfolgreich auszuüben.

Das Extra macht den Unterschied
Kadermitarbeitende mit Leadership Haltung sind bereit, immer wieder eine Extrameile für ihre Mitarbeitenden und für ihr Unternehmen zu gehen. Dies tun sie mit all ihren Ressourcen, Kompetenzen – und mit Herzblut. Verbunden mit einer hohen Eigenmotivation, die erlebt und gelebt wird und sich dadurch auf das ganze Team überträgt. Denn nur mit Motivation und Begeisterung lassen sich dauerhaft Höchstleistungen erbringen. Als Leader sind sie ein Vorbild. Sie verlangen von ihren Mitarbeitenden nichts, wozu sie selbst nicht bereit sind.

    Verantwortung übernehmen
    Unser dynamisches Marktumfeld bedingt dynamisches Verhalten. Denn Entwicklung geschieht nur ausserhalb der Komfortzone, aufgrund von Entscheidungen, die zur Veränderung führen. Dafür brauchen wir Führungspersönlichkeiten, die es sind, können, wollen und machen. Damit schaffen sie «Followers». Mitarbeitende, die ihnen vertrauen und im Rahmen des gemeinsamen Teamziels folgen.

    Somit entsprechen sie dem Vorbild ihrer Vorgesetzten und sind ebenfalls bereit, den Extraschritt für das Team, die Kunden und das Unternehmen zu gehen. Sie denken selbstverantwortlich mit und handeln eigeninitiativ. Mit einem Follower-Team werden Aufgaben effizienter und effektiver erledigt, Ziele schneller erreicht, Risiken früher erkannt – und alle haben mehr Spass an der Zusammenarbeit.


    Der cm-p Prozess vom Sein zum Machen  

    Unsere Baukasten-Programme sind immer nach dem gleichen Prozess konzipiert und aufgebaut. Weil es unserer Erfahrung aus zahlreichen umgesetzten Trainings, Workshops, Kursen und Coachings entspricht. Vom Wissen zum Sein. Von der Motivation zum Wollen. Vom Trainieren zum Können. Vom Praxistransfer zum Machen.

    Erprobte Methoden in Gruppensettings
    Wir haben bewährte Methoden zeitgemäss interpretiert, neue Modelle hinzugefügt und in der Praxis erprobt. Damit bieten wir Ihnen einen gefüllten Koffer an spielerischen, erlebnisorientierten Modellen und Methoden, der stets den Praxistransfer im Fokus hat. 

    Schwerpunkte im Selbst- und Team-Management
    Grundsätzlich müssen Führungspersönlichkeiten in den Wirkungsfeldern Selbst-, Organisation-, Projekt- und Team-Management gekonnt wirken. Unser cm-p Baukasten TRAIN LEADERSHIP legt die Schwerpunkte im Selbst- und Team-Management, weil gerade in diesen Bereichen die Entwicklung und Wirkung der Führungspersönlichkeiten am stärksten zum Tragen kommen. Organisations- und Projekt-Management sind meist in Strukturen und Prozessen abgebildet und vorgegeben. Fachwissen wird vorausgesetzt und eingebracht. 

    Selbst-Management
    Sich-selbst-bewusst-sein, sich seiner selbst, seiner inneren Stärken und Fähigkeiten, seiner Talente bewusst sein. Das bedeutet auch, sich seines Potenzials und seiner Ressourcen bewusst zu sein. Selbstvertrauen bedeutet, sich-selbst-zu-vertrauen – auf seine Stärken zu bauen und sich selbst etwas zuzutrauen. Sich-selbst-bewusst-zu-sein ist die Basis, um als Führungspersönlichkeit Zuversicht auszustrahlen und anderen zu vertrauen. 
    Themen sind: Meine Führungsrolle, meine Motivation, mein Auftritt, meine Wirkung, meine Selbstreflektion

    Team-Management
    Wahr ist, was B versteht und nicht, was A sagt. Denn grundsätzlich verstehen wir uns nicht. Wenn doch, basiert dies wohl auf einer hohen Sorgfalt in der Kommunikation. Transparenz und Klarheit schaffen einen Raum des Vertrauens. Aussagen zielgruppengerecht und verständlich auf den Punkt zu bringen, ermöglicht ein Miteinander. Führungspersönlichkeiten sind gefordert zu fordern, zu fördern, zu unterstützen und zu begleiten. 
    Themen wie: Contracting, Gruppendynamik, Konfliktmanagement, Diversity, Feedback, Stoffreduktion, Coaching

    Module aus dem Baukasten TRAIN LEADERSHIP

    Mit dem Baukasten TRAIN LEADERSHIP stellen Sie ein individuelles, Ihren Bedürfnissen und Ressourcen entsprechendes Weiterbildungsprogramm zusammen, um Ihre Führungskräfte zu Führungspersönlichkeiten zu machen.

    Der Baukasten besteht aus folgenden Modulen:

    Inspirations-Workshop / Einstiegstag
    Das Kick-off: Erlebnisorientiere Einführung quer durch alle Themen. 1 Tag / 4 bis 10 Teilnehmende

    Vertiefungsbausteine
    Im Anschluss an den Inspirations-Workshop zu allen 4 Kernthemen im cm-p Prozess vom Sein ins Machen. 
    Jeweils ½ Tag / 4 bis 10 Teilnehmende 

    Begleitete Lerngruppen
    Direkt nach dem Inspirations-Workshop oder begleitend zu den Vertiefungsbausteinen. Aufgabenstellungen, Inputs und Kurz-Feedback. 

    Impuls Mails mit Aufgaben und Feedback
    Direkt nach dem Inspirations-Workshop oder begleitend zu den Vertiefungsbausteinen. Aufgabenstellungen, Inputs und kurzes Feedback.

    Abschluss-Werkstatt
    Als Finalisierung, Feedback und Sicherstellung des Praxistransfers und der Nachhaltigkeit zum Abschluss des Zyklus.
    1 Tag / 4 bis 10 Teilnehmende

    Individuelle Coachings
    Individuelle Coachings zu allen 4 Kernthemen im cm-p Prozess vom Sein ins Machen. 90 Minuten pro Coaching-Einheit.
    Auch als Paket im ganzen Zyklus.

    Abschluss-Werkstatt
    Als Finalisierung, Feedback und Sicherstellung des Praxistransfers und der Nachhaltigkeit zum Abschluss des Zyklus.
    1 Tag / 4 bis 10 Teilnehmende 

    Individuelle Coachings
    Individuelle Coachings zu allen 4 Kernthemen im cm-p Prozess vom Sein ins Machen.
    90 Minuten pro Coaching-Einheit. Auch als Paket im ganzen Zyklus.


    Alle BeraterInnen der cm-p kennen die Wirtschaft aus ihren eigenen verantwortungsvollen Tätigkeiten. Dadurch können wir Ihnen praxiserprobte Leistungen anbieten, welche den heutigen wirtschaftlichen Gegebenheiten Rechnung tragen und überdies Ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen.

    Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail unter +41 44 266 90 90 oder info@cm-p.ch.